Unsere Touren

CLICK
Jahresplan 2018 (PDF zum Ausdrucken)

CLICK
Jahresplan 2018

CLICK
Tourenplan 2017

CLICK
Extratouren 2017 (PDF zum Ausdrucken)

CLICK
Seniorenplan 2017 (PDF zum Ausdrucken)

CLICK
Formular Teilnahmemeldung zum Ausdrucken

CLICK
Formular Fahrtenliste (PDF) zum Ausdrucken

CLICK
Abfahrtszeiten, Aktualisierungen


Themen:
Ist die Tour zu anstrengend für mich?
Wie läuft eine Tour ab?
Was muss ich mitbringen?
Bin ich versichert?
Pannen/ Unfälle

zum Seitenanfang Ist die Tour zu anstrengend für mich?

Unsere Touren sind so geplant, dass sie vom durchschnittlich trainierten Radfahrer oder Wanderer oder Paddler gut zu schaffen sind. Besonders anspruchsvolle Touren oder für Familien geeignete Touren werden im Jahresplan gekennzeichnet.

zum Seitenanfang Wie läuft eine Tour ab?

Vor dem Start am Treffpunkt tragen sich alle Teilnehmer beim Tourenleiter in eine Liste ein. Der Tourenleiter führt die Tour, legt die Route fest und fährt als Erster. An bestimmten Punkten (Bergkuppe, Weggabelung...) wird gewartet, bis die Gruppe vollständig eingetroffen ist. Pausen werden nach Bedarf eingelegt. Mittags wird eine größere Rast eingelegt, nach Möglichkeit an einer Gaststätte/ einem Imbiss. Am Ziel kann der Tourenleiter einige Wort zu dem Ziel erklären, gegebenenfalls wird eine Führung organisiert (Eintrittsgelder etc. sind von jedem Teilnehmer selbst zu entrichten.). Der Tourenleiter führt die Teilnehmer zurück. Nach Abmeldung beim Tourenleiter kann jeder Teilnehmer individuell weiterfahren.

zum Seitenanfang Was muss ich mitbringen?

Wir empfehlen:
– wetterfeste und praktische Kleidung, dazu Regenschutz (Cape, Regenhose, Handschuhe...), Mütze bzw. Helm, Sonnenschutz
– Trinkflasche mit Tee, Obstsaftschorle oder ähnlichen Durstlöschern
– etwas zu Essen (Schnittchen und Obst sind das Gesündeste. Trockenobst, Energieriegel oder Traubenzucker oder die Tafel Schokolade haben schon manchen "gerettet".)
– Ausweis, Geld nicht vergessen, evtl. Fahrkarte, evtl. Landkarte bei individueller An- oder Rückfahrt (sonst nicht erforderlich)
– bei Radtouren: Werkzeug–Mindestausstattung (Luftpumpe, Flickzeug, Schraubenzieher, Montagehebel, 15er Schraubenschlüssel)

zum Seitenanfang Bin ich versichert?

Unfall- und haftpflichtversichert sind während der Veranstaltungen nur Vereinsmitglieder (der Versicherungsschutz gilt nicht für Fahrten nach Tschechien). Alle Anderen nehmen auf eigenes Risiko teil. Für alle Teilnehmer empfehlen wir den Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung.

zum Seitenanfang Pannen/ Unfälle

...sind zuerst dem Tourenleiter zu melden, der dann entsprechende Maßnahmen organisiert.

zum Seitenanfang Wir wünschen viel Spaß und schöne Erlebnisse!